Madrid (AFP) Angesichts der schweren sozialen Folgen der Finanzkrise verzichten Spaniens Banken für zwei Jahre auf Zwangsräumungen bei säumigen Schuldnern. Wie der Verband der spanischen Banken am Montag mitteilte, würden die Zwangsräumungen "in Fällen äußerster Not" ausgesetzt. Zuletzt hatten Selbstmorde vor anstehenden Zwangsräumungen Proteste in Spanien ausgelöst.