Washington (AFP) Vor der Westküste Guatemalas hat sich am Sonntag erneut ein schweres Erdbeben ereignet. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte (USGS). hatte es die Stärke 6,2. Das Epizentrum lag demnach 24 Kilometer westlich der guatemaltekischen Stadt Champerico und 180 Kilometer westlich von Guatemala Stadt. Erst am Mittwoch hatte sich im Pazifischen Ozean vor der Küste des zentralamerikanischen Landes ein Erdbeben ereignet. Dabei waren nach amtlichen Angaben 42 Menschen ums Leben gekommen.