Düsseldorf (AFP) Kunden des Stromanbieters Flexstrom rufen einem Zeitungsbericht zufolge besonders häufig die Schlichtungsstelle für Probleme mit Energieversorgern an. Rund ein Viertel der Beschwerden, die bei der seit einem Jahr bestehenden Schlichtungsstelle Energie eingegangen seien, seien auf Flexstrom entfallen, berichtete das "Handelsblatt" vom Mittwoch unter Berufung auf eigene Recherchen.