Berlin (AFP) Der Grünen-Europapolitiker Daniel Cohn-Bendit hat seine Partei davor gewarnt, eine schwarz-grüne Koalition nach der Bundestagswahl 2013 kategorisch auszuschließen. "Bevor das Fünf-Parteien-System dauerhaft nur noch große Koalitionen hervorbringt, sollte über andere Modelle zumindest nachgedacht werden dürfen", sagte Cohn-Bendit am Mittwoch zu "Spiegel Online". "Die Wähler werden Fakten schaffen", sagte Cohn-Bendit. "Und die Fakten könnten es erzwingen, dass wir uns mit dieser Option oder anderen Optionen auseinandersetzen müssen."