Ingolstadt (AFP) Nach dem Tod von drei Kindern nach einem Autounfall in der Nähe von München ermittelt die Polizei wegen eines möglichen Familiendramas. Eine Obduktion solle klären, ob das sechsjährige Mädchen und deren vier Monate alte Zwillingsgeschwister bei dem Unfall oder bereits vorher ums Leben kamen, sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Oberbayern Nord am Mittwoch auf Anfrage in Ingolstadt. Das Ergebnis der Obduktion soll demnach am Nachmittag vorliegen.