San Francisco (AFP) Mit einer neuen Online-Kartenplattform will der kriselnde Handybauer Nokia den Konkurrenten Google und Apple Nutzer abjagen. Die neue Plattform "Here" solle in den nächsen Wochen auch als App für iPhones, iPads und andere Apple-Geräte mit dem Betriebssystem iOS verfügbar sein, kündigte das finnische Unternehmen am Dienstag in San Francisco an. Das Programm solle auf einer Reihe von Geräten und Betriebssystemen laufen.