Jerusalem/Gaza (AFP) Die israelische Luftwaffe hat am Mittwoch bei einem Angriff im Gazastreifen nach palästinensischen Angaben den Militärchef der radikalen Palästinenserorganisation Hamas getötet. Das Auto von Achmed al-Dschaabari sei in Gaza bombardiert worden, teilten palästinensische Ärzte mit. Wie die israelische Armee mitteilte, markierte der Angriff auf den Militärchef den Beginn eines Einsatzes gegen bewaffnete Gruppen im Gazastreifen.