Seoul (AFP) Anders als der taiwanische Handybauer HTC will Samsung die Patentstreitigkeiten mit seinem Erzrivalen Apple nicht gütlich beilegen. "Wir haben eine solche Absicht nicht", sagte Samsung-Manager J.K. Shin am Mittwoch vor Journalisten. Apple und Samsung - die beiden Weltmarktführer bei Smartphones - werfen sich gegenseitig Patentrechtsverletzungen vor und tragen ihren Streit vor Gerichten in mehr als zehn Ländern der Welt aus.