Washington (AFP) Die Einwohner des Dorfes Brasstown im US-Bundesstaat North Carolina werden beim bevorstehenden Jahreswechsel auf eine inzwischen verwurzelte Tradition verzichten müssen: Es sei nicht zulässig, ein Opossum aus der freien Wildbahn in einen Plexiglasbehälter zu sperren, um diesen beim Countdown am Silvestertag aus mehreren Metern Höhe zur Erde herabzulassen, befand ein Richter der Grafschaft Wake am Dienstag. In dem 240-Seelen-Ort Brasstown hatte sich dieses Ritual seit 18 Jahren eingebürgert, tausende Neugierige aus anderen Orten reisten zu dem Spektakel eigens an.