Berlin (AFP) Die Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände (BDA) will die Elternzeit radikal kürzen, um Mütter schneller in die Erwerbstätigkeit zurückzuholen. "Sobald der Ausbau der Kinderbetreuung gewährleistet ist, sollte die Elternzeit stufenweise auf zwölf Monate abgesenkt werden", sagte Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt der Zeitung "Die Welt" (Montagsausgabe). Deutschland habe mit bis zu drei Jahren die im europäischen Vergleich längsten Elternzeiten. Dies wirke sich negativ auf die Integration von Frauen in den Arbeitsmarkt aus, kritisierte Hundt.