Bad Vilbel (AFP) Der bayerische Kabarettist Bruno Jonas hätte auch Metzger werden können. Von väterlicher Seite seien alle Metzger gewesen - "bis ins 17. Jahrhundert", sagte der 59-Jährige am Sonntag dem hessischen Privatsender Hit Radio FFH. Auch seine Eltern hatten eine eigene Metzgerei. "Aber mir war es da zu fettig. Metzger - das war nicht meine Welt", sagte Jonas. Er habe allerdings heute noch einen guten Blick auf die Waren. "Ich sehe der Wurst sofort an, ob sie was taugt oder nicht."