Tel Aviv (dpa) - Israel will die Angriffe im Gazastreifen beenden, wenn zugleich die Raketenattacken auf Israel eingestellt werden. Das habe der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu telefonsich mit US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel besprochen, berichtet die Zeitung «Haaretz». Die radikal-islamische Hamas hat einer anderen Zeitung zufolge Bedingungen für ein Ende der Raketenangriffe gestellt: Die Blockade des Gazastreifens durch Israel und Ägypten müsse aufgehoben werden und Israel dürfe keine weiteren Mitglieder militanter Palästinensergruppen töten.