Jerusalem (AFP) Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat erneut mit einer Ausweitung der Militäroffensive gegen radikale Islamisten im Gazastreifen gedroht. Sein Land sei bereit, den Einsatz "deutlich auszuweiten", sagte Netanjahu am Sonntag zu Beginn der wöchentlichen Kabinettssitzung in Jerusalem. "Die Soldaten sind zu jeder möglichen Aktion bereit", fügte er hinzu und schürte damit erneut Befürchtungen vor einer israelischen Bodenoffensive.