Frankfurt/Main (dpa) - Der Optimismus nach den ersten Spitzengesprächen über den US-Haushalt hat dem zuletzt schwachen deutschen Aktienmarkt zu Wochenbeginn kräftige Gewinne beschert. Der Dax zog am Montag um 2,49 Prozent auf 7123,84 Punkte an.

Am Freitag war der Leitindex noch unter die viel beachtete Marke von 7000 Punkten auf den tiefsten Stand seit fast zwei Monaten gerutscht.

Für den MDax ging es zum Handelsschluss um 1,96 Prozent auf 11 172,03 Punkte hoch und der TecDax gewann 1,71 Prozent auf 804,48 Punkte.