Gaza (dpa) - Die Gewalt in Nahost geht weiter: Die israelische Armee griff in der Nacht erneut Ziele im Gazastreifen an. In den israelischen Städten im Umkreis des Gazastreifens gab es am Morgen wieder Luftalarm. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will sich bei einer Reise in die Region persönlich für ein Ende der Gewalt einsetzen.