Brüssel (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat ein Ende der Raketenangriffe aus dem Gazastreifen auf Israel gefordert. Dies sei eine «Schlüsselfrage» für einen möglichen Waffenstillstand. Das sagte der FDP-Politiker unmittelbar vor Antritt seiner Reise nach Israel und in die Palästinensergebiete. Westerwelle wird in Israel mit Regierungschef Benjamin Netanjahu und Außenminister Avigdor Lieberman sowie in Ramallah mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas sprechen.