Gaza (dpa) - Allen diplomatischen Bemühungen zum Trotz bekriegen sich Israel und die radikal-islamische Hamas weiter mit Luftangriffen und Raketen. Israelische Militärjets bombardierten dutzende Ziele im Gazastreifen. Militante Palästinenser feuerten zahlreiche Raketen auf israelische Städte. Bundesaußenminister Guido Westerwelle will in dem Konflikt vermitteln. Kurz vor dem Abflug in die Krisenregion nannte er ein Ende der Raketenangriffe auf Israel die «wichtigste Voraussetzung für einen Waffenstillstand».