Hasbaja (AFP) Libanesische Soldaten haben im Süden des Landes nahe der israelischen Grenze zwei abschussbereite auf Israel gerichtete Raketen entdeckt. Die beiden Raketen vom Typ Grad seien bei Helta im Südosten gefunden worden, verlautete am Montag aus Armeekreisen. Sie würden entschärft, die Gegend sei abgeriegelt worden. Israel und der Libanon befinden sich weiter offiziell im Kriegszustand. Die Schiitenmiliz Hisbollah, die im Jahr 2006 gegen Israel Krieg führte, unterstützt die militanten Palästinensergruppen im Gazastreifen.