Los Angeles (AFP) Hut und Spazierstock der Hollywood-Legende Charlie Chaplin sind für zusammen 62.500 Dollar (49.000 Euro) unter den Hammer gekommen. Die Accessoires des Stummfilm-Komikers aus dem Film "The Tramp" ("Vagabund") waren vor der Versteigerung am Sonntag in Los Angeles auf 40.000 bis 60.000 Dollar geschätzt worden. Der Legende nach erfand der britische Schauspieler die Figur im Februar 1914 und bediente sich für das Kostüm, zu dem Melone und Bambusstock gehörten, in der Umkleide anderer Hollywood-Schauspieler.