Brüssel (AFP) Das jahrzehntelange Ringen um ein industriefreundlicheres einheitliches EU-Patent könnte Europa-Parlamentariern zufolge noch dieses Jahr mit einer Einigung abgeschlossen werden. Der von der zyprischen EU-Ratspräsidentschaft vorgeschlagene Kompromiss sei "akzeptabel", teilte der für die CDU federführende Abgeordnete Klaus-Heiner Lehne am Dienstag mit. Bernhard Rapkay von der SPD äußerte sich ähnlich zuversichtlich für einen baldigen Abschluss der Verhandlungen zwischen EU-Staaten und Parlament.