Istanbul (AFP) Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat einen baldigen Antrag auf Stationierung von Patriot-Luftabwehrsystemen der NATO an der Grenze seines Landes zu Syrien angekündigt. "Jeden Moment" könne das Gesuch bei der Allianz eingehen, sagte Erdogan der Zeitung "Hürriyet" vom Dienstag. Zudem will der türkische Regierungschef nach eigenen Worten in Kürze nach Washington reisen, um mit US-Präsident Barack Obama über die Lage in Syrien zu sprechen.