Berlin (AFP) Die Spitze der Unionsfraktion rechnet mit einer klaren Mehrheit für etwaige weitere Finanzhilfen für Griechenland. Da es bei den Abstimmungen über Griechenland-Hilfen bisher immer eigene Mehrheiten gegeben habe, bleibe er optimistisch, sagte Unions-Parlamentsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer (CDU) am Dienstag vor Journalisten in Berlin. Es gebe allerdings ein paar Kollegen, die nicht bereit seien, diese Entscheidungen mitzutragen. Die Union habe immer deutlich gemacht, dass sie die Eurogruppe zusammenhalten wolle und Griechenland dazugehören solle.