Berlin (AFP) Die Zahl der Deutschlandstipendien hat sich laut Bundesregierung 2012 verdoppelt: Die Hochschulen vergaben in diesem Jahr 10.977 Stipendien - 2011 waren es 5375, wie das Bildungsministerium am Dienstag in Berlin mitteilte. Damit sei anderthalb Jahre nach seiner Einführung bereits rund jedes vierte öffentlich geförderte Stipendium für Studierende ein Deutschlandstipendium. Oppositionspolitiker erneuerten allerdings ihre Kritik an dem Stipendium und verwiesen darauf, dass die Zahl der vergebenen Deutschlandstipendien weit hinter den erweckten Erwartungen zurückbleibe.