Berlin (dpa) - Die Adler Mannheim haben in der Deutschen Eishockey Liga ihre Tabellenführung ausgebaut. Der Vizemeister gewann bei der Düsseldorfer EG mit 5:4 und erhöhte sein Konto nach dem dritten Sieg am Stück auf 41 Punkte. Düsseldorf bleibt mit 20 Zählern Schlusslicht. Die Augsburger Panther siegten 3:2 im bayrischen Derby gegen die Nürnberger Ice Tigers und verbesserten sich auf Rang sieben.