Jerusalem (AFP) Israel hat mit Zurückhaltung auf palästinensische Ankündigungen über die bevorstehende Ausrufung einer Waffenruhe im Gaza-Konflikt reagiert. "Wir arbeiten sehr hart, indem wir unaufhörlich unsere diplomatischen Kanäle nutzen", sagte ein israelischer Regierungsvertreter dem Armeerundfunk am Dienstag. Einen Zeitpunkt könne er aber nicht nennen, fügte er hinzu. Ein weiterer Vertreter sprach von Fortschritten bei den Verhandlungen.