Tel Aviv (AFP) Wachen der US-Botschaft in Tel Aviv haben am Dienstag auf einen mit einem Messer und einer Axt bewaffneten Angreifer geschossen. Der Mann habe einen am Eingang postierten Wachmann am Bein verletzt, woraufhin die anderen Sicherheitskräfte auf ihn gefeuert, ihn aber nicht verletzt hätten, sagte eine israelische Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur AFP. Der Angreifer, bei dem es sich demnach nicht um einen Araber handelte, sei festgenommen worden.