Kathmandu (AFP) Die Regierung in Nepal hat für den kommenden Frühling Parlamentswahlen angesetzt. Die Abstimmung werde "zwischen Mitte April und Mitte Mai" stattfinden, sagte Informationsminister Rajkishore Yadav am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP. Das genaue Datum solle nach Rücksprache mit den Parteien festgelegt werden. Die maoistische Übergangsregierung hatte die Wahlen ursprünglich für diese Woche angesetzt. Die Wahlkommission wandte jedoch ein, dass ohne eine verankerte Verfassung die rechtliche Grundlage dafür fehle.