Tel Aviv (AFP) US-Außenministerin Hillary Clinton ist am Dienstagabend zu Gesprächen über eine Beendigung des Gaza-Konflikts in Israel eingetroffen. Nach einem Treffen mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu noch am Abend in Jerusalem waren für Mittwochmorgen Gespräche mit der Palästinenserführung im Westjordanland geplant, wie das US-Außenministerium mitteilte. Anschließend will Clinton nach Kairo weiterreisen.