Peking (AFP) Bei einer Explosion in einem Restaurant im Norden Chinas sind laut Staatsmedien mindestens 14 Menschen getötet worden. 47 weitere seien bei dem Unglück am Freitagabend in der Stadt Jinzhong in der Provinz Shanxi verletzt worden, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag. Demnach waren sechs Menschen auf der Stelle tot, acht weitere starben im Krankenhaus. Von den Verletzten befänden sich 17 in einem ernsten Zustand, hieß es unter Berufung auf Ermittler weiter.