Berlin (AFP) FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat vor der Bundestagswahl im nächsten Jahr einen Lagerwahlkampf gefordert. Es gehe um die Fortsetzung der christlich-liberalen Koalition, die für stabiles Wachstum, stabiles Geld und ein Nein zu Steuererhöhungen stehe, sagte Brüderle der "Welt am Sonntag". Die Alternative sei ein "rot-grünes Experiment mit immer mehr Schulden und immer höheren und neuen Steuern".