Passau (AFP) Der Bundesvorsitzende der Deutschen Steuergewerkschaft, Thomas Eigenthaler, hat das Nein des Bundesrats zum Steuerabkommen mit der Schweiz begrüßt. "Besser kein Abkommen als dieses", sagte Eigenthaler der "Passauer Neuen Presse" vom Samstag. Er kritisierte, dass den Steuersündern der Vergangenheit "viele Schlupflöcher" geboten würden. "Für jeden ehrlichen Steuerzahler wäre es ein Ärgernis, wenn sich die Steuerhinterzieher mit Mini-Steuersätzen freikaufen könnten."