Gaza (AFP) Israel ist nach Angaben der radikalislamischen Hamas-Bewegung bereit, die Blockade des Gazastreifens erstmals zu lockern. Der Chef des ägyptischen Geheimdienstes habe Hamas-Regierungschef Ismail Hanija darüber informiert, dass im Rahmen der Waffenstillstandsvereinbarungen palästinensische Fischer künftig bis zu sechs Seemeilen (etwa elf Kilometer) aufs Meer hinaus fahren dürften, teilte Hanijas Büro am Samstag mit. Bisher durften sie sich nur bis zu drei Meilen von der Küste entfernen.