Duisburg (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat der Opfer der Brandkatastrophe im Schwarzwald gedacht. «Ich denke an die armen Menschen, die Opfer zu beklagen haben», sagte Gauck am Montagabend in Duisburg zum Abschluss seines Antrittsbesuchs in Nordrhein-Westfalen.

Er habe mit Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) telefoniert und sein Beileid ausgedrückt, sagte Gauck. Bei einem Feuer in einer Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt waren 14 Menschen ums Leben gekommen, acht weitere verletzt worden.