Brüssel (dpa) - Die europäischen Milchbauern wollen heute in Brüssel gegen aus ihrer Sicht zu niedrigen Milchpreise protestieren. Nach Angaben des europäischen Milchbauern-Verbandes «European Milk Board» (EMB) werden bis zu 1000 Teilnehmer mit Traktoren und weitere 500 bis 800 Demonstranten erwartet.

Die Bauern wollen bis Dienstagmittag mit mehreren Aktionen auf ihre Situation aufmerksam machen. Die Landwirte können ihre Betriebskosten nicht mehr decken, weil die Molkereien ihnen zu wenig zahlten, erklärten EMB-Vertreter vorab.