Wellington (dpa) - Der Hobbit macht sich auf die Reise: Zur Weltpremiere des neuen Films von «Herr der Ringe»-Regisseur Sir Peter Jackson haben Stars und Zehntausende Fans die neuseeländische Hauptstadt Wellington nach bester Hollywood-Manier in eine riesige Partymeile verwandelt. Auf dem roten Teppich präsentierten sich neben Jackson auch die Schauspieler Martin Freeman und Richard Armitage. Zu sehen bekamen den Film zunächst aber nur ausgewählte Gäste. Deutscher Kinostart für «Der Hobbit - Eine unerwartete Reise» ist der 13. Dezember.