Stuttgart (dpa) - Die größte deutsche Autoflotte mit Elektroantrieb ist am Donnerstag in Stuttgart an den Start gegangen. Daimlers Carsharing-Tochter Car2Go nahm 300 Elektro-Smarts in Betrieb, teilten der Autobauer und seine Kooperationspartner mit.

Vorstandschef Dieter Zetsche sagte, weltweit nutzten bereits 250 000 Kunden in 16 Städten in Europa und Nordamerika das besondere Mietauto-System, bei dem die Kunden das Fahrzeug über das Internet buchen können.

An rund 300 Ladepunkten könne die Autos mit Ökostrom des Energieversorgers EnBW aufgeladen werden. Das Projekt wird von der Stadt und vom Land Baden-Württemberg gefördert.

Über Car2Go