Berlin (AFP) Die Bundesregierung kann bei der Verabschiedung des neuen Griechenland-Hilfspakets am Freitag im Bundestag mit breiter Unterstützung der Opposition rechnen. Die SPD-Fraktion habe sich "mit großer Mehrheit" dafür ausgesprochen, dem Paket zuzustimmen, sagte Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier am Donnerstag in Berlin. "Die SPD wird Linie halten wollen und wird sich ihrer europapolitischen Verantwortung stellen", fügte der sozialdemokratische Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hinzu. Auch die Grünen entschieden bei einer Fraktionssitzung am Morgen, dem Paket zuzustimmen.