Berlin (dpa) - Der Bundestag hat mit den Stimmen von Union und FDP beschlossen, den Windkraftausbau in Nord- und Ostsee mit einer neuen Strompreisumlage zu beschleunigen. Ab 2013 soll ein Großteil der Entschädigungen für Anschlussprobleme bei Offshore-Windparks auf die Strompreise umgelegt werden, also auf die Verbraucher. Es geht um Milliarden. Außerdem wurde eine «Winterreserve» bei Kraftwerken beschlossen. Um Blackouts zu verhindern, sollen unrentabel gewordene Anlagen notfalls zum Weiterbetrieb gezwungen werden.