Berlin (dpa) - Der Bundestag will heute über ein Energiepaket entscheiden, mit dem die Versorgungssicherheit erhöht und der Ausbau von Windparks in der Nordsee beschleunigt werden soll. Dafür soll das Energiewirtschaftsgesetz noch ergänzt werden. Union und FDP wollen Schadenersatzzahlungen für Netzprobleme bei See-Windparks auf die Stromverbraucher umlegen. Pro Haushalt könnte das knapp zehn Euro mehr pro Jahr ausmachen. Außerdem will der Bundestag den Weg frei machen für finanzielle Anreize für Unternehmen, die bereit sind, ihren Stromverbrauch kurzfristig zu drosseln.