Washington (dpa) - In den USA wird bald klar sein, ob der zweithöchste Lotto-Jackpot der Geschichte des Landes geknackt worden ist. Die Zahlen sind gezogen worden. Es ist noch nicht klar, ob ein Spieler die fünf richtigen Zahlen plus Zusatzzahl auf seinem Schein hat. Auf den möglichen Gewinner warten umgerechnet 425 Millionen Euro. In 16 Ziehungen der Lotterie Powerball war der Jackpot zuletzt nicht geknackt worden. Deshalb gab es einen Anstrum, zeitweise sollen 100 000 Scheine pro Minute verkauft worden sein.