Berlin (dpa) - Der neue Berliner Hauptstadtflughafen soll bis zu 250 Millionen Euro teurer werden als bisher geplant. Das berichtet die «Bild»-Zeitung und beruft sich auf eine Sitzung des Projektausschusses. Bauunternehmen sollen vorher nicht alle Forderungen offen gelegt haber. Bisher war beim Bau des Flughafens von 1,2 Milliarden Euro Mehrkosten ausgegangen worden. Während Brandenburg und Berlin ihren Anteil daran bereits bewilligt haben, zögert der Bund noch. Auch die EU-Genehmigung fehlt noch.