Neu Delhi (dpa) - Egal ob im herrlich geschmückten Sari, bunten Salwar Kamiz oder ganz klassisch im Anzug: Auf indischen Hochzeiten werden allerorten Fäuste geschüttelt, und die Gäste hüpfen breitbeinig umher, als würden sie reiten.

Der Online-Hit «Gangnam Style» des südkoreanischen Rappers Psy hat bei den Feiern Einzug gehalten. Im Herbst heiraten besonders viele Paare in Inden - und immer wieder greifen die DJs dabei zu dem verrückten Hit. Laut den Hochzeitsplanern ist in der Hauptstadt Neu Delhi der «Gangnam Style» derzeit sogar das beliebteste Leitmotiv, nach dem der ganze Abend gestaltet wird, wie die Zeitung «Times of India» berichtete. (http://dpaq.de/Snha1).