Den Haag (AFP) Kosovos früherer Regierungschef Ramush Haradinaj ist vom UN-Tribunal für Ex-Jugoslawien erneut freigesprochen worden. Haradinaj sei "nicht schuldig in allen Anklagepunkten", sagte Richter Bakone Justice Moloto am Donnerstag in Den Haag. Während die Kosovaren in Pristina den Freispruch ihres Kriegshelden feierten, übte die serbische Regierung scharfe Kritik an dem Gericht.