München (dpa) - Der Winter hat Deutschland erreicht. Erster Schneefall löste auf vielen deutschen Straßen ein Chaos aus. Autos rutschten über verschneite Straßen oder fuhren wegen schlechter Sicht im Schritttempo. Räumfahrzeuge rückten aus, viele Autofahrer mussten ihre Wagen von einer zentimeterdicken Schneeschicht befreien. Für den Südwesten und Südosten gab der Wetterdienst Unwetterwarnungen heraus. Am ersten Adventswochenende bleibt es verbreitet weiß: Für einige Regionen ist weiterer Schneefall vorhergesagt.