Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Dienstag weiter etwas von seinem Jahreshoch vom Vortag entfernt. Für den deutschen Leitindex ging es in den ersten Minuten um 0,19 Prozent auf 7421 Punkte nach unten.

Tags zuvor war der Leitindex im Tagesverlauf noch auf den höchsten Stand seit Juli 2011 geklettert und hatte 7487 Punkte erreicht - in der Jahresbilanz entsprach dies ein Plus von 27 Prozent. Der MDax legte am Dienstag um 0,11 Prozent auf 11 639 Punkte zu und nahm wieder Kurs auf sein Rekordhoch vom Vortag. Der TecDax verlor 0,80 Prozent auf 835 Punkte, belastet vom Kurseinbruch der United-Internet-Aktie.