Peking (AFP) Chinesische Astronauten wollen auf dem Mars und auf dem Mond einem Medienbericht zufolge frisches Gemüse anbauen. Bei einem Probelauf in Peking seien vier verschiedene Gemüsesorten in einem 300 Kubikmeter großen "ökologischen Lebensunterstützungssystem" angebaut worden, das Raumfahrer bei ihren Weltraummissionen mit Luft, Wasser und Essen versorgen solle, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag. Es werde erwartet, dass das System auch auf dem Mond oder dem Mars eingesetzt werde.