Brüssel (AFP) Die NATO hat am Dienstag grünes Licht für die Stationierung von Patriot-Raketenabwehrsystemen in der Türkei gegeben. Die 28 Außenminister der Allianz billigten in Brüssel einen entsprechenden Antrag der Türkei, wie die Allianz mitteilte. In einer Erklärung hieß es, die Lage an der türkisch-syrischen Grenze und wiederholte Grenzverletzungen sorgten für "ernste Besorgnis".