Berlin (SID) - Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina hat den endgültigen Kader für die beiden Länderspiele des "Top Team Sotschi" gegen Russland am 11. und 12. Dezember in Chemnitz und Dresden benannt. Im 24-köpfigen Aufgebot stehen insgesamt sieben Neulinge. Die Spieler des Perspektiv-Teams sollen sich gegen die ebenfalls mit Talenten gespickte "Sbornaja" für die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi empfehlen.