Guadalajara (SID) - Der mexikanische Fußballklub Chivas Guadalajara hat seinen Berater Johan Cruyff entlassen. Das niederländische Fußball-Idol sei nicht mehr willkommen, teilte Chivas mit.

Cruyff erklärte in der Tageszeitung "De Telegraaf", dass er aus den Medien von seiner angeblichen Entlassung erfahren habe. "Ich weiß nichts. Ich werde nachfragen", sagte er in seiner spanischen Wahlheimat Barcelona. Er habe noch vor kurzem bei Chivas die Saisonplanung 2013 besprochen.

Chivas-Besitzer Jorge Vergara hatte Cruyff vor neun Monaten als Berater mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet. Doch nach dem Aus in der ersten Runde der Meisterschafts-Play-offs scheint Cruyffs Zeit beim Ex-Meister vorzeitig abgelaufen zu sein.