London (AFP) Die Ankündigung der Schwangerschaft von Prinz Williams Ehefrau Kate hat in der britischen Presse eine Mischung aus Jubel und Sorge ausgelöst. Als "fantastische Neuigkeiten" feierte die Boulevardzeitung "The Sun" die Aussicht auf Nachwuchs im britischen Königshaus, während die seriöse "Times" bei aller Freude auf den bevorstehenden Stress für die werdenden Eltern hinwies. Die 30-jährige Herzogin Catherine war am Montag wegen schwerer Schwangerschaftsübelkeit in ein Londoner Krankenhaus eingeliefert worden. William verließ die Klinik am Abend unter den Augen zahlreicher Journalisten.